Yamaha enthüllt die 2018 Modelle

Yamahas Motorrad- und Scooter-Modelle für 2018 wurden heute Abend bei der exklusiven Pressepremiere „Pioneers of Emotion“ in Mailand enthüllt – vor der Eröffnung der prestigeträchtigen Motorradmesse EICMA in Italien.

Neben einer Reihe neuer Modelle in den wichtigsten Segmenten stellte Yamaha auch die neue 3-Rad-NIKEN vor, eines der innovativsten und aufregendsten Motorräder der Branche, speziell für revolutionäre Fahrer.

2018 Neue MT-07 und MT-09 SP

Das erwachsenere Design der neuen MT-07 behält den grundlegenden Charakter des Vorgängermodells bei, aber – inspiriert von der MT-09 – wurden neue Elemente hinzugefügt. So zum Beispiel der markante Scheinwerfer, der dem Bike ein imposanteres „Gesicht“ verleiht.

Stillstand ist Rückschritt und so entwickelt sich auch die MT-Serie ständig weiter. Kaum ein Jahr nach der Markteinführung der neuen MT-09, die übrigens schon in der ersten Saison ein großer Verkaufserfolg war, wird das Segment Hyper Naked durch die Markteinführung der neuen MT-09 SP bereichert.

2018 Neue Tracer 900 und Tracer 900GT

Für das Jahr 2018 konzentrierte sich Yamahas Designer-Team darauf, die beliebten Stärken und Werte der Tracer 900 noch deutlicher zu betonen und gleichzeitig eine Reihe von Updates und Änderungen vorzustellen, die das Tourenpotenzial und den Qualitätslevel des Bikes optimieren.

Neu im 2018er Yamaha Sport Touring Bereich ist die Tracer 900GT – ein Modell, das schon standardmäßig eine Premium-Ausstattung bietet. Die Tracer 900GT ist eine Weiterentwicklung der Tracer 900 mit denselben technischen Upgrades des Jahres 2018. Die Tracer 900GT wurde entwickelt, um sportlich reisenden Motorradfahrern ein ultimatives Paket zu einem wettbewerbsfähigen Preis zu bieten.

2018 Überarbeitete YZF-R1M und YZF-R1

Die YZF-R1M 2018 gilt als das fortschrittlichste Serien-Motorrad, das Yamaha jemals gebaut hat. Die YZF-R1M verfügt über einen Crossplane-Motor und eine breite Palette an hochentwickelter elektronischer Steuerungstechnologien, die direkt von den YZR-M1 Factory MotoGP-Rennmaschinen abgeleitet wurden.

Die 2018er YZF-R1 ist mit einem aktualisierten Quick Shift System (QSS) ausgestattet, das nun sowohl das Hochschalten als auch das Herunterschalten ohne Kupplung ermöglicht. Zusammen mit ihrem umfassenden Elektronik-Paket mit 6-Achsen-IMU, schräglagensensitiver Traktionskontrolle und Slidekontrolle, Wheelie-Kontrolle, Launch-Kontrolle, Schräglagen-sensitivem Racing-ABS und Integralbremse (UBS) bietet das Motorrad alles, was der ambitionierte Sportfahrer braucht. Mit all diesen Features ist die YZF-R1 eines der modernsten Supersport-Modelle.

2018 Ténéré 700 World Raid Prototyp und die neue XT1200ZE Super Ténéré Raid Edition

Das bemerkenswerte weltweite Interesse an dem T7-Konzept, das positive Feedback und die ermutigenden Bewertungen derer, die es gefahren haben, hat Yamaha bewogen, die Ténéré 700 World Raid zu entwickeln, einen Prototypen mit dem die endgültige Spezifikation des späteren Serienmodells getestet wird.

Für 2018 stellt Yamaha mit der XT1200ZE Super Ténéré Raid Edition das neueste Modell im Abenteuer-Segment vor, das bereits jetzt als eines der robustesten und leistungsfähigsten Modelle in diesem hart umkämpften Markt gilt. Die hohe Spezifikation dieses neuesten Modells profitierte von der Entwicklung der Ténéré 700 World Raid. Das Motorrad ist prädestiniert für extreme Fernreisen.

2018 X-MAX 300

Für 2018 bekommt der X-MAX 300 eine neue Sitzbank in Premium-Qualität, die dem anspruchsvollen Finish dieses Sport-Rollers entspricht. Sie ist zweifarbig und die hochwertigen Details – einschließlich neuer Embleme – machen den neuen XMAX 300 zu einem noch attraktiveren Modell – ganz zum Stolz seiner Besitzer.

2018 Urban Mobility Roller

Das im Sommer 2014 vorgestellte Modell Tricity 125 verfügt über zwei Vorderräder mit Neigetechnik, was vor allem auf rutschigem Untergrund für mehr Stabilität und Sicherheit sorgt. Für 2018 ist die Tricity 125 und die größere Tricity 155 in neuen Farben erhältlich.

Der aufregende NMAX 125 und NMAX 155 bringen den Fahrspaß zurück in die Stadt und sorgen für schnelle Beschleunigung – kombiniert mit Sparsamkeit, Zweckmäßigkeit und sportlicher Agilität. Für 2018 werden der NMAX 125 und der NMAX 155 in neuen Farben erhältlich sein.

Mit seinem agilen Handling, seiner lebhaften 125ccm Motorleistung und seinen 16 Zoll hohen Rädern ist der Xenter 125 eine der effektivsten und genussvollsten Möglichkeiten, um in der Stadt stets einen Schritt voraus zu sein. Für 2018 setzt dieser moderne Großradroller seine aktuellen Spezifikationen und Farboptionen fort.

Der D’elight 125 ist der leichteste 125 ccm Roller in der Yamaha-Roller-Palette. Er wurde entwickelt, um ein noch erschwinglicheres Transportmittel für die große Gruppe der Pendler zu bieten, die eine einfache und trotzdem unterhaltsame Art zu reisen suchen.

Zum Bericht

top