Lehrlings-Award 2011

Die Siegfried Marcus Berufsschule Wien wurde als „Beste Berufsschule” mit dem österreichischen Lehrlings-Award 2011 des Fachmagazins „KFZ Wirtschaft” des Österreichischen Wirtschaftsverlags ausgezeichnet.

Bild (v. l. n. r.): Wolfgang Bauer, Dir. Markus Fuchs, Moderator Edi Finger jun., Komm.-Rat Mag. Gustav Oberwallner und LIM der Wiener Kfz-Techniker Ing. Werner Fessl (Foto: Reed Exhibitions Salzburg, Andreas Kolarik)

 

Im Rahmen der Fachmesse AutoZum 2011 in Salzburg überreichte Chefredakteur Wolfgang Bauer die Auszeichnung und einen Scheck im Wert von 1.000,- Euro an 
Dir. Markus Fuchs. „Als Zeichen der Wertschätzung unserer Jugendlichen werden alle Schüler ein Ehrendiplom erhalten, welches sie in ihren Lehrbetrieben und im privaten Umfeld vorzeigen können. Im Diplom wird festgehalten, dass sie in der besten Berufsschule lernen”, so der Berufsschuldirektor. Das Preisgeld wird für eine Chili-Woche für die Schüler zum Semesterende verwendet – es soll für alle Essen und alkoholfreie Getränke gratis geben.
Mit dem Wettbewerb wollte das Magazin KFZ Wirtschaft auf die herausragenden Leistungen der Jugend, der Schulen, der Lehrer und der Ausbildungsbetriebe in der Kfz-Ausbildung hinweisen und diese ins Rampenlicht stellen.

Video zum Lehrlings-Award 2011

Link zum Video

Unsere Förderer

top