Yamaha Motor Austria

Yamaha Motor Europe gründet die Yamaha Motor Academy

Zurück Yamaha Motor Europe gründet die Yamaha Motor Academy 29-11-2021 – An Innovative Skills-Development Institution for the Yamaha European Dealer Network – Yamaha Motor Europe N.V. präsentiert voller Stolz...

2022 Yamaha Ténéré 700 Raid Prototyp

Zurück 2022 Yamaha Ténéré 700 Raid Prototyp 23-11-2021 Lesedauer: 5 Minuten Racing for the Next Horizon Die hervorragende Geländetauglichkeit der Ténéré 700 hat es tausenden Bikern ermöglicht, ihre Abenteuerlust...

Die brandneue XSR900: Wiedergeburt einer Legende

Zurück Die brandneue XSR900: Wiedergeburt einer Legende 02-11-2021 Lesedauer: 1 Minuten Yamahas ultimatives Faster Son Modell Die XSR Sport Heritage-Serie von Yamaha ist unvergleichlich. Jedes Modell ist eine Hommage...

Neue Farben für XMAX und Urban Mobility Modelle

Zurück Neue Farben für XMAX und Urban Mobility Modelle 26-10-2021 Neue Farben für XMAX und Urban Mobility Modelle Yamahas höchst erfolgreiches Lineup an Sport Scootern und Urban Mobility-Fahrzeugen bietet...

Die neue 2022 WaveRunner® Modellpalette

Zurück Die neue 2022 WaveRunner® Modellpalette 17-08-2021 Wenn Traditon auf Innovation trifft Die WaveRunner-Modellpalette 2022 verfügt über alle Eigenschaften, die Yamaha in der Branche bekannt und beliebt gemacht haben....

Seit 2007 hat die Siegfried Marcus Berufsschule den österreichischen Yamaha-Importeur als Förderer.

Siegfried Marcus Preis 2012 für Hans Zimmermann, Yamaha Motor Austria

13310

Seit fünf Jahren wird der „Siegfried Marcus Preis“ der Siegfried Marcus Berufsschule an ausbildende Firmen und verantwortliche Personen in der Lehrlingsausbildung für besondere Verdienste verliehen.

Yamaha Motor Europe / Niederlassung Österreich ist einer der treuen Förderer der Wiener Berufsschule. Seit dem Start des Projektes „Biketec“ (Motorradausbildung) vor 15 Jahren unterstützt Yamaha Motor Austria die Siegfried Marcus Berufsschule. Beim internationalen Wettbewerb „Europa-Cup Zweiradberufe“, der im Jänner 2012 in der Siegfried Marcus Berufsschule in Wien stattgefunden hat, stattete Yamaha Motor Austria die Wettbewerbsstationen exklusiv mit Motorrädern aus. Hans Zimmermann, Geschäftsführer von Yamaha Motor Austria, unterstreicht die Bedeutung einer praxisorientierten fundierten Ausbildung der Zweiradtechniker: „Die Motorräder werden durch den Einsatz von elektronischen Komponenten immer komplexer, deshalb braucht unsere Branche gut ausgebildete Mechaniker. Wir unterstützen gern die Ausbildung in der Berufsschule und stellen moderne Fahrzeuge zur Verfügung, damit die Nachwuchstechniker darauf lernen können.“

Yamaha Motor Co., Ltd.
Gegründet: 1. Juli 1955
Hauptsitz: 2500, Shingai, Iwata, Shizuoka 438-8501, Japan
Anzahl der konsolidierten und nicht konsoliderten Tochtergesellschaften: 139
Kapital: 85.702 Millionen YEN

ÜBERBLICK
Die Yamaha Motor Co., Ltd. ist ein Unternehmen der Yamaha Konzerngruppe
mit Hauptsitz in Iwata, Japan. Die Yamaha Motor Co., Ltd. zählt zu den führenden
Herstellern von zwei- und vierrädrigen Fahrzeugen und Motoren. Weitere
Produktsegmente des weltweit agierenden Konzerns sind Elektrofahrräder, Boote,
Segelboote, Waverunner, Jet Ski, Nutz- und Fischerboote, Außenboardmotoren,
ROVs, Kartmotoren, Golf Fahrzeuge, Mehrzweckmaschinen, Generatoren,
Wasserpumpen, Schneemobile, Schneefräsen, Automotoren, Oberflächenmontagevorrichtungen,
Roboter, CNC Maschinen, unbemannte Industrie Helikopter,
ATV / Quads, Stromversorgungssystem für Rollstühle, Helme und Bekleidung.

Die Yamaha Motor Co., Ltd. betreibt ein globales Vetriebsnetzwerk mit zahlreichen
Vertretungen weltweit und beschäftigt derzeit 63.627 Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter. Stand 31. Dezember 2013.

DIE YAMAHA PHILOSOPHIE
Das immerwährende Streben nach Qualität und Perfektion sowie ein hohes
Verantwortungsbewusstsein gegenüber Mensch und Umwelt zählen zur
Philosophie der Yamaha Motor Co., Ltd. Kando, das japanische Wort für starke
Begeisterung und tiefe Befriedigung symbolisiert das oberste Prinzip der Yamaha
Motor Co., Ltd., stetig in die Zukunft zu blicken und das Leben der Kunden so
angenehm wie möglich zu gestalten.

Unsere Förderer

top